Japanese see further below.

"Vom Krieg gezeichnet – Bilder für den Frieden"

Download
Flyer zum Projekt:
Flyer-Ukraine-Projekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 989.6 KB

Liebe Mitmenschen, in Zeiten großem Umbruchs und neuer Herausforderung wie Kriege und damit
verbundenen Ängsten Hoffnungen und Wünschen für unsere Mitmenschen,
laden wir von Deutsch- Japanischen Freundschaftskreis Yukokai e.V. in Kooperation mit
Krassunartig.e.V zu einem Solidarischen Projekt zum Nachdenken, Verarbeiten und selber
Gestalten ein.

Unter dem folgenden Link finden Sie den aktuellen Stand des Wettberwerbs:

https://vom-krieg-gezeichnet.wixsite.com/ukraineprojekt

 

Wer darf mitmachen?
Jeder in Deutschland, egal welchen Alters. Da der Aufruf in Hannover stattfindet, freuen wir uns über rege Teilnahme von vielen Hannoveranern*innen.


Was musst du tun?
Beschäftigt dich der Krieg auch? Willst du deine Gedanken dazu in Ausdruck bringen, es verarbeiten oder einfach den Ukrainischen Mitbürgern helfen?
Dann zeichne für unsere Spendenaktion ein Bild oder schreib ein Gedicht. Du darfst auch beides gerne Kombinieren! Nur bitte bis zu einem Maß von 80 x 60cm.
Du schickst nichts gerne per Post oder hast keine Lust bei uns persönlich vorbeizukommen, um es abzugeben? Macht nichts, auch Onlineeinreichungen sind gerne gesehen. Bitte schicke keine zu großen Dateien.
Anschließend werden alle eingereichten Arbeiten ausgestellt und nach Möglichkeit versteigert.
Die Spende geht an Ukrainische Hilfsorganisationen und Vereine.
Falls du keine Idee hast, würden wir uns auch über eine freiwillige Spende unterm Stichwort: „Vom Krieg gezeichnet“ an einen der ausführenden Vereine freuen. Wir sammeln alle und schicken diese natürlich weiter an die Hilfeorganisationen.
Alternativ erwirbst du vielleicht selbst eines der Werke für eine gute Tat. Spende einfach einen Wunschbetrag bei der Ausstellung vor Ort oder schreib uns eine Mail für die Online-Ausstellung.
Schick die Bilder an: Deutsch-Japanischer Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima-Yukokai e.V. Herrenhäuser Straße 54 b, 30419 Hannover

 

oder Bitte mit Abschrache per Email vorab!!!
KrAss UnARTig -Verein autodidaktischen Künstler in Deutschland e.V. Ikarusallee 13, 30179 Hannover
Online: mangaclub@hannover-hiroshima.de oder
Krassunartig@gmx.de

 

Materialien?
Alle Malmittel und Techniken sind erlaubt. Bitte beschränke dich auf Malen, Schreiben oder gebastelte Kollagen/ Digitale Arbeiten. Jedes andere Medium können wir leider aus Platz oder organisatorischen Gründen nicht annehmen. Über ein Bilderrahmen für Papierarbeiten oder eine Leinwand würden wir uns als Präsentationsform freuen, muss aber nicht sein.
Du musst auch kein großer Künstler sein, jeder Gedanke ist wichtig und zählt!

 

Teilnahme ist vom 14.03.22 – 29.04.2022
Wir behalten uns vor das Projekt vorzeitig zu beenden oder zu verlängern.
Gerne können auch Teilnehmenden, die ihre Werke aus Naturalien haben, diese bei Nichtverkauf auch zurückerhalten. Bitte aber selbst beim Verein abholen.


ハノーファー広島友好会会員の皆様

当会のManga-Club Hannoverよりお知らせです。

 

代表のFrau Alxandra Sokol-Dahmsは、ウクライナのOdessa出身で、

 

故郷の親類や友人たちを思い、

 

ウクライナ戦争による難民を支援するためのプロジェクト

 

Von Krieg gezeichnet-Bilder für den Frieden“を提案しました。

 

 

 

詳細は添付ファイル(ドイツ語)をご覧ください。

 

 

 

当会はKrAss UnARTig-Verein autodidaktischen Künstler in Deutschland e.V.と協力しています。

 

 

 

プロジェクトの開始された3月14日のライブストリーム動画は

 

こちらでご覧になれます。

 

YouTube

 

 

 

Facebook

 

 

 

皆さまからの作品や、さらなるアイデアをお待ちしております。

 

 

 

ハノーファー広島友好会