Projekte

Online-Austausch mit Hiroshima

Pünktlich mit dem neuen Jahr haben wir zusammen mit unserem Partnerverein in Hiroshima sowie der IYCPF ein neues Projekt gestartet. Einmal im Monat treffen wir uns, um uns mit Aktuellem, kulturellen Themen und gesellschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen.

 

 

Den Hauptfokus wollen wir dabei auf die folgenden Themenblöcke legen:

 

  • Lifestyle: Das Leben in Deutschland und Japan
    In interkulturellen Teams möchten wir zeigen, wie sich der Alltag in beiden Ländern gestaltet. Mit Präsentationen und Online-Workshops sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei Themen wie u. a. Lifestyle, Familie und Reisen gezeigt werden.
  • Informationsaustausch:
    Wir sprechen kurz über aktuelle Themen, die seit dem letzten Treffen in Deutschland und Japan relevant waren und teilen kulturelle Hintergründe und persönliche Eindrücke.
  • Friedensarbeit:
    Für die Friedensarbeit starten wir in verschiedenen Gruppen mit einer Kennlernphase und einem persönlichen Austausch. Auf dieser Grundlage wollen wir Friedensthemen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und in kleinen Projektarbeiten präsentieren.
  • Kinder- und Jugendaustausch:
    In diesem Themenbereich wollen wir nicht nur kurz die Geschichte und weitere Pläne für den Kinder- und Jugendaustausch vorstellen, sondern auch eine Plattform geben, um über das Leben und Erfahrungen während eines Austauschs zu berichten. Voraussichtlich werden wir auch Aktivitäten mit Bezug zu aktuellen kulturellen Ereignissen vorbereiten.

Dezember und Januar 2020/21

Bei einem ersten Treffen im Dezember konnten wir bereits eine Grundlage für die weitere Organisation legen , wobei besonders die Aufteilung und Umfang der Themen besprochen wurden sowie mögliche Termine.

Das erste Treffen im neuen Jahr, am 13.01.2021, starteten wir mit unseren Erfahrungen zu Weihnachten und dem Umgang mit der aktuellen Situation. Auf deutscher und japanischer Seite haben jeweils zwei Personen ihre Eindrücke geschildert.

 

Weiterhin haben wir festgelegt, dass wir mit dem Themenblock Lifestyle im nächsten Monat beginnen werden. Dazu haben wir eine Abstimmung gestartet, um das Arbeitsthema, mit dem wir uns als nächstes befassen werden, festzulegen. Weiterhin wurden noch offene Fragen geklärt.

 

Beim Treffen im Februar stellen wir Karneval und Fastenzeit vor, und auch der Themenbereich Kinder- und Jugendaustausch präsentiert seine Pläne für das Jahr. Das Highlight wird die Präsentation über Tattoos in Deutschland.